Pferdepension

Auf dem Hof leben 22 Pferde im Gruppenstall, in Kleingruppen oder in Auslaufboxen. Es stehen ein Sandviereck (22m x 33 m), sowie ein Roundpen (18m Durchmesser) zur Verfügung. Ein gedeckter Platz ist in Planung.

Auslaufboxen:

Die Boxen sind mit 18 m2 grosszügig bemessen und werden mit Stroh oder bei Bedarf mit Hobelspänen, eingestreut.

Die Pferde dürfen täglich 8 bis 12 Stunden in Gruppen auf die grossen Weiden. Zwei Mal täglich füttern wir Heu und Kraftfutter, im Winter bekommen die Pferde draussen zusätzlich einmal täglich Heu.

Gruppenstall:

Auch hier haben die Stuten 8 bis 12 Stunden «Weidezeit», in den restlichen Stunden können sie sich auf 20 Aren verschiedenem Untergrund frei bewegen. Zwei Zelte und ein Holzstall, eingestreut mit Waldboden, bieten Unterschlupf.

Zwei bis drei Mal täglich erhalten die Pferde Heu und Kraftfutter in den Fressständen, zusätzlich steht ein Heuautomat zur Verfügung.